Den Wandel kultivieren

Durch meine Arbeit möchte ich einen Teil dazu beitragen, dass Menschen und Organisationen Wandel als etwas Natürliches verstehen. Und dass der Umgang mit Veränderungen angstfrei erfolgen kann – besser noch mit Gestaltungslust und Gestaltungskraft.

Den Wandel zu kultivieren, das bedeutet für mich, Veränderung als das Alltägliche zu akzeptieren und einen zunehmend leichten und konstruktiven Umgang mit neuen Situationen und Unvorhergesehenem zu finden. Persönlich habe ich meinen Weg hierzu über das QiGong und die asiatischen Philosophien gefunden. Seitdem sehe ich Veränderungen in einem anderen Licht und übe mich darin, nicht anzuhaften und Gewohnheiten dort zu verändern, wo es hilfreich ist.

X

Wandel verlangt auch Bewegung und innere Klarheit.
Vielleicht haben Sie schon einmal erlebt, wie sich die Gedanken ordnen, wenn man sich bewegt und mit etwas Abstand auf die Dinge blickt?
Ich bin eine leidenschaftliche „Outdoor-Gedanken-Ordnerin“ – beim QiGong Üben, Wandern, Spazierengehen, Skifahren, im Klettersteig oder selbst beim Motorrad fahren. Immer wieder stelle ich fest: Bewegung in der Natur hilft, um Ruhe, Inspiration und einen neuen Blick auf die Dinge zu bekommen. Aus diesem Grund arbeite ich gerne in den Bergen – bei einem persönlichen Sparring oder in einem Workshop. Es macht einfach Spaß, ist sehr produktiv und ausgesprochen nachhaltig.

Vita

  • Jahrgang 1969, in Baden-Württemberg aufgewachsen und seit 1995 Wahl-Münchnerin
  • seit 2010 Begleitung dialogorientierter Entwicklungs- und Veränderungsprozesse in Teams und Organisationen
  • seit 2007 tätig als Coach und Trainer
  • seit 2002 freie Beraterin für Marketing und Kommunikation
  • 1998 – 2001 eigener Agenturbetrieb
  • 1995 – 1997 Tätigkeit im Bereich Medien und Entertainment
  • 1990 – 1995 Studium der Betriebswirtschaft an der FH Pforzheim, Fachbereich Marketing-Kommunikation

Aus- und Weiterbildungen

  • Organisationsentwicklung (Osterberg Institut, Hamburg)
  • ScrumMaster (Mario Gadet, München, ScrumAlliance zertifiziert)
  • Systemischer Coach (GST Gesellschaft für systemische Therapie und Beratung, München)
  • Business Coach (Metaforum Berlin, ECA zertifiziert)
  • wingwave-Coach (Wingwave Zentrum München, Besser-Sigmund Institut, Hamburg)
  • Transaktionsanalyse zwischen Individuum und Organisation (Prof. Claus Nowak, Andreas Becker, Osterstedt)
  • Train the Trainer (Osterberg Institut, Hamburg)
  • Dipl. QiGong-Lehrerin (Yamin Schulz-Spahr, Akademie für TaiJi-QiGong und medizinisches QiGong, München)