grün & saftig und seine Kooperationspartner

Ella Gabriele Amann

Gabriele Amann arbeitet seit 1996 als Beraterin, Trainerin und Coach. Ihre Schwerpunkte bilden, neben der Betrieblichen Gesundheitsförderung, heute vor allem die Umsetzung interaktiver Trainingsformate zu den Themen Kommunikation, Leadership, Embodiment und Resilienz. Als langjährige Improvisationsschauspielerin, Systemischer Coach und NLP-Trainerin entwickelt Sie für Ihre Kunden seit über 10 Jahren innovative Trainingsformate, mit dem Ziel Trainingsinhalte nachhaltig erfahrbar und umsetzbar zu machen. In Berlin leitet sie seit 2010 die impro live! Akademie für Angewandte Improvisation und bietet seit 2007, erstmalig in Deutschland, eine zweijährige Weiterbildung zum „Impro-Seminar-Trainer“ an.

Philosophie: Frei nach François Truffaut: „Improvisation, das ist, wenn man die Vorbereitung nicht merkt.“

www.impro-live-akademie.com  | www.resilienzforum.com 

 

rasmussen portrait webDr. Cornelis Rasmussen

Dr. Cornelis Rasmussen ist Organisationsentwickler, Moderator und Coach und seit 2010 Inhaber von rasmussen changes. Sein Arbeitsfeld ist die Gestaltung und Begleitung von Veränderungsprozessen von Organisationen und bei Menschen. Thematisch liegt sein Schwerpunkt in den Bereichen Nachhaltigkeit, Mitarbeitereinbindung, Kulturveränderung und Strategieentwicklung.

Philosophie:“One that would have the fruit must climb the tree“

www.rasmussen-changes.de

 

Anuschka Schweizer

Anuschka Schweizer – seit 2004 selbständig – konzipiert, plant und begleitet Veränderungsprozesse in Unternehmen und steuert die Umsetzung der Projekte. Dabei schöpft sie aus ihren Kompetenzschwerpunkten Organisationsentwicklung, Projekt & Change Management. Als großer Anhänger von lebenslangem Lernen bildet sie sich seit ihrem Abschluss als Diplom-Betriebswirtin 1995 kontinuierlich weiter (u.a. Train-the-Trainer Ausbildung und Zertifizierung, PRINCE2 Practicioner Zertifizierung für Projekt Management, Weiterbildungen in Change Management und Organisationsentwicklung).

Philosophie: „Die Basisformel für meine Arbeit ist Wertschöpfung durch Wertschätzung und die vielfache Erkenntnis, dass ein Mensch nur sachlich produktiv denken kann, wenn er auch emotional abgeholt ist.“

www.asprojects.de